Musischer Ansatz

Die musische Erziehung verstehen wir als ganzheitlichen Prozess. Das Erlangen von Musikalität steht dabei nicht im Mittelpunkt. Musik ist für uns eine Sprache, die mit allen Sinnen erlebbar ist und so facettenreich in ihrer Ausdrucksform. Mit ganzheitlichem Ansatz integrieren wir die Musik in unseren Alltag. Über das Singen hinaus, rhythmisieren und strukturieren wir unseren Tag mit musikalischen Elementen. In unseren Kreisen gehen wir spielerisch auf musikalische Grundlagen ein wie Rhythmusempfinden, Lautstärke, Körper als Instrument, Einführung in die orffschen Instrumente etc. Mit unseren ältesten Kindern tauchen wir in die musikalische Früherziehung ein. Über musikalische Mittel, wie Tempi, Dynamik, Tonhöhen etc. hinaus, lernen sie hier die ersten Grundlgen der Notation spielerisch kennen und anwenden.