Elterninitiative

Da unser Kindergarten eine Elterninitiative ist, brauchen wir Eltern, die sich einbringen und dazu beitragen, eine angenehme, familiäre Atmosphäre für unsere Kinder und Erzieherinnen zu schaffen. Das bedeutet, dass hier nicht nur die Erzieherinnen ihre Aufgaben verantwortungsvoll erfüllen, sondern auch die Eltern. Denn das Engagement und eine enge Zusammenarbeite zwischen Eltern und Erzieherinnen bilden die Voraussetzung für das Funktionieren des Kindergarten-Alltags.
Bei uns können Eltern Ideen, Vorschläge und besondere Fertigkeiten mit einbringen und wenn möglich in den Kindergarten-Alltag einbauen.
Entsprechend der Art und Zielsetzung einer Eltern-Initiativ-Kindergartenstätte (EKT), ist der engagierte Einsatz der Eltern nicht nur erwünscht sondern erforderlich.

  • Elterndienst ca. alle 3 Monate (Aufsichtspflicht der Kinder von 15-16 Uhr)
  • Waschdienst ca. alle 3 Monate (Handtücher, Decken und Lätzchen waschen)
  • Putzdienste ein Mal im Jahr (Die Gruppenräume putzen)